Michaela Lipp „Krokodile sind grau“

(1 Kundenrezension)

 12,90

Autorin: Michaela Lipp

Fantastische Kurzgeschichten

Covergestaltung und Layout stammen von Wilhelm Maria Lipp.

Das Buch umfasst 120 Seiten, wurde hochwertig in Hardcover mit Fadenheftung erstellt.

 

 

Kategorie: Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Michaela Lipp ist eine empathische Autorin. Sie kann sich wunderbar in Menschen, Tiere und Dinge versetzen. Ihre Geschichten sind meistens in der „Ich-Form“ geschrieben, sodass sich die Leser/innen mit den Protagonisten der Texte leicht identifizieren können. Ob das nun ein Wassertropfen ist, ein Krokodil, eine Legehenne im Eierautomat oder eine Hexe am Scheiterhaufen, Michaela Lipp nimmt ihrer Leser/innen hautnah mit in die Handlung.

Krokodile sind grau ist ein spannendes Buch mit vierundzwanzig Geschichten voll Fantasie.

Michaela Lipp hat zwei Texte aus diesem Buch als Videos gelesen. Man kann sie hier sehen und hören:
Krokodile sind grau
Der Eierautomat

 

 

1 Bewertung für Michaela Lipp „Krokodile sind grau“

  1. wine van Velzen

    Ich bin sehr beeindruckt vom Schreibstil von Michaela Lipp und wie die Geschichten von ihr aufgebaut sind. Beim Lesen entsteht sofort Kopfkino. Jede Geschichte hat seinen Reiz, eingebrannt haben sich: „Krokodile sind grau“ & „Lea“ Diese beiden haben sich tief in mir verankert.
    „Hungerspiel“ – „Suse, Heilerin, Lehrerin, Hexe“ – „Tropfen“, sind Geschichten, die unterschiedlich sind und zeigen, wie toll die Autorin und Freundin in Facetten denken und schlüpfen kann. Insgesamt bin ich von dem Buch sehr begeistert und kann es nur jedem ans Herz legen.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.