LimO – Literatur im Cafe Opfestrudl

Literatur wird historisch oft mit Caféhaus verbunden.

LimO möchte diese Tradition in St. Pölten fortführen, dazu finden regelmäßig zu vereinbarten Terminen im Café Opfestrudl Lesungen zeitgenössischer Autor/innen statt.

Diese Veranstaltungen sind zweiteilig. Im ersten Teil stellt eine Autorin/ein Autor durch persönliche Texte sein/ihr Buch oder sich selbst vor. Im zweiten Teil können anwesende Autor/innen jeweils einen kurzen eigenen Text vorlesen. (Maximal zehn Personen lesen maximal fünf Minuten) Auf diese Weise soll eine interessante, möglichst breite Streuung von Autor/innen und Texten garantiert sein.

Manche Menschen schreiben im Geheimen und brauchen jemanden zum Vorlesen ihrer Texte. Dafür stehen Vorleserinnen zur Verfügung, die dies gerne und gekonnt tun.

Auch einen Büchertisch wird es für alle lesenden Autor/innen geben.

Das Café hat bis 18.00 Uhr regulär geöffnet. (In der Gartenstadt am Kremser Berg: Lehmbodengasse 1, 3107 St. Pölten; +43 664 9161111)

Ansprechpartner im LimO-Team sind Michaela und Wilhelm Maria Lipp (+43 676 5369513)

 LimO beginnt um 19.00 Uhr und dauert mit einer Pause bis 21.00 Uhr. Eintritt ist frei, Platzreservierung ist möglich.

 Das LimO-Team und Café Opfestrudl freuen sich über regen Besuch! 

 Wir stellen gerne den Kontakt her. Bitte verwende unser Kontaktformular.