Silvia Kucera

Silvia Kucera

Eine  „Berufsvollendete“ meldet sich: „Wenn ich erwache – sag‘ ich: Dass ich nicht lache, –  der Tag gehört mir, – die „Welt“ das kapier'“…. Textauszug aus dem lyrischen Werk „Leben in Meisterschaft “ von der Lebensautorin SILVIA KUCERA,  als einer von vierzig unterschiedlichen Themen zum Leben. Gefasst in Vers und Reim, performed mit Humor, herzlicher Kritik, Weisheit aus Erfahrung und Bildung, gedacht als Anregung, Spaß und kluger Appell  an Menschen, für gewünschte bestmögliche Lebensqualität in Erreichung und Erleben. Geistige Vorbilder sind für sie J. W. von Goethe, Marie Ebner von Eschenbach, in der Jetzt-Zeit lebend wissenschaftlich Beitragende für Leben, Gesundheit, Lebensgestaltung,  Kommunikation. Umfassende professionelle Ausbildungen und Bildung  für vor Genanntes. Schon neben der Berufs- und Familie -Hingabe (-Arbeit) langjährig und anschließend speziell dafür/darin engagiert aktiv. Die „Leben-Meisterschaft“ ist erstes und einziges Werk bisher, die Wort- und ebenso Bild-Künstlerin widmet sich ehrenamtlich praktisch durch Mitarbeit der Behebung von Missständen und dem Aufbau an gut-menschlichem Reichtum und Verhältnissen in Österreich. Neben dem Buch mit über sechzig Seiten an Texten und bunten Illustrationen aus der Natur – in Fotografie (selbst praktiziert) und hochwertigem Druck – gibt es humorvolle Text-Geschichten aus dem Leben, mit dem Kern der Wahrheit. Mitunter wird dabei den Menschen der „Spiegel“ vorgehalten. Was Belustigung sein kann kann auch lehrreich sichtbar gemacht menschliche Entwicklung ermöglichen. Frei und zwangfrei und in charmanter Art dargeboten. SILVIA KUCERA, geboren 1954, stammt aus dem nördlichen niederösterreichischen Mostviertel am Eingang zur Wachau und der bekannten Garnisons- und Römerstadt am Süd-Ufer der Donau, Mautern. Nach Mautern und Krems an der Donau langjährig lebt die Künstlerin seit einigen Jahren bereits in der Landeshauptstadt von Niederösterreich, Sankt Pölten, und genießt hier die Lebens-Annehmlichkeiten. Das Elternhaus der Wort- und Bild-Künstlerin war künstlerisch-kreativ in Musik (Vater: Violinespieler, Bruder: Akkordeonmusikant mit öffentlichen Auftritten als Sextett auf Bühnen bei Festen als Band, mit Freunden), Textil-, technische und Handwerkskunst, SILVIA KUCERA mit Begabung an Stimme, zeichnerisch und musikalisch bereits in der Schulzeit (Auftritte, Ausstellung der Bilder), Talent für Wort und Sprachen durchgehend bis heute. Zwei erfolgreiche (lgj.) Ehe-Zeiten, eine vielseitig gut gediehene Tochter mit zweiunddreißig Lebensjahren.

 

 

Wir stellen gerne den Kontakt her. Bitte verwenden Sie unser Kontaktformular.