Pelzverkehr

© by Susanne Wiedergut Pelzverkehr Das weiße Band legt sich in den schwarzen Raum, stellt sich auf, hebt sich ab, das weiße Band, nimmt das Schwarze aus dem Raum, drängt es in die Seiten, drängt es ins Eck, macht Platz für sich, für das Weiße im Schwarzen, steht für...

Mother Tongue – Muata Sproch

© by Gernot Apo Stadler MOTHER TONGUE MUATA SPROCH  Sara Lanner ziacht ihre Tscherfl aus. Degane Gitschn mit grudlate Hoa und an Pleamle drin.  Hot a klans Tellale mit an Pulva. Spuckt long drauf, selba gmochte Tintn.  Taucht de Zungan ein, wolg uma am Bodn wia a...

Sprachlos zur Sprach gebracht

© by Anna Maria Lippitz Sprachlos zur Sprach gebracht  Es mischen sich zwei Lebensfarben zweckdienlich im Speichel einer Endlichkeit. Im Blutbad spritz ich endlich überm Tellerrand in meine Lebensbahn. Her gespien auf das jungfräuliche Leinen als Abbild. Einen...

Mother Tongue

© by Heinz Zitta Pelzverkehr Festivaleröffnung mit Sara Lanner „Mother Tongue“   Sara Lanner schreibt mit der Zunge. Heinz Zitta (Kärntner Schreiberlinge) beschreibt seine Eindrücke mit dem Notizblock.   In der Lounge ist Maskenpflicht. Die Künstlerin trägt...

Wo bin ich heute in einem Jahr?

© by Renate Weselka Wo bin ich heute in einem Jahr, also am 14. August 2021? Wo werde ich sein, wo will ich sein, so umtriebig, neugierig wie ich bin? Der Vorschlag, vom Café in Venedig, war gut! August ist Urlaubszeit. Jetzt, wo ich seit gut einem Jahr in Pension...